Phexgeweihtenkostüm

Das war meine Gewandung auf der Ratcon 2011. Ich habe mich dabei grob an meinen Vorstellungen zu praktischer, doch edler Kleidung für eine Phexgeweihte orientiert. Leider hatte ich damals nur Dekoseide zur Verfügung; die Jacke starb schon beim ersten Waschen eines schrecklichen Todes. Die Hose dagegen ist aus Anzugseide und lebt immer noch. ;)

Bitte entschuldigt die schlechte Bildqualität und -Freistellung, ich habe nach dem Plattencrash vor ein paar Monaten keine anderen Bilder mehr. Analoge Fotofonie hat schon was für sich: Solange man die Bilder nicht verschlampt, hat man sie immer.

Schnitt und Umsetzung sind ganz aus meiner Hand. Ich gebe die Anleitung gerne weiter. Warun sollten auch alle Geweihten in Kutten rumlaufen?

2 thoughts on “Phexgeweihtenkostüm

  1. Naudiz

    Hallo,

    wow, das sieht wirklich klasse aus. Wie lange hast du daran gearbeitet? Das war doch sicher sehr aufwändig.

    Liebe Grüße,
    Naudiz

     
    1. Dorothea Bergermann

      Hallo Naudiz,

      Das Kostüm ist in Gänze genäht, also ging es recht schnell, vor allem, da ich nur drei Stoffe verwendet habe. Die Arbeitszeit inklusive Schnittentwicklung war schätzungsweise 15 Stunden – zwei Arbeitstage. Auf meine Gewohnheiten übersetzt habe ich daran also zwei Wochen rumgewurschtelt. :D

      Alles Gute.